Kontakt

Adres:

ul. Warszawska 1/3,
66-400 Gorzów Wielkopolski

Zadzwoń do Nas !

538 405 425

E-mail:

info@plusbausk.com

Dachbindern

Vorgefertigtes Fachwerk – was ist seine Natur?


Eine Alternative zum traditionellen Fachwerk ist die Konstruktion komplett aus getrocknetem und gehobeltem KVH-Holz oder verleimtem BSH-Holz. Das Fachwerk aus solchen Hölzern wird nicht auf der Baustelle, sondern im Werk hergestellt, unter Einsatz moderner digital gesteuerter Maschinen und unter der Aufsicht von Mitarbeitern, die die Software kennen und über eine Bauqualifikation verfügen.
Elemente mit schlankem Querschnitt – klein in der Breite und groß in der Höhe – werden auf spezielle Tischschablonen gelegt und mit Widerhaken oder Nagelplatten verbunden. Die Platten sind aus Stahlblech mit geprägten Dornen von 8-20 mm Länge. Nach dem Einpressen (unter dem Druck einer Presse ca. 30 Tonnen) in die stumpfen Holzelemente (45, 50 oder 60 mm dick) verbinden sich die Fliesen fest und dauerhaft. So wird das sogenannte Traversen, deren Form individuell an die Dachneigung angepasst wird.
Solche vorgefertigten Module werden in Pakete verpackt und zur Baustelle transportiert. Ihre Montage ist schnell und effizient. Die Verwendung einer vorgefertigten Traverse garantiert höchste Präzision und Ästhetik bei der Verbindung aller Elemente untereinander.